Schiefermuseum Obermartelingen


MUSÉE DE L’ARDOISE a.s.b.l. – Die neue Verwaltungsstruktur

Gründung der MUSÉE DE L’ARDOISE asbl

Der Verein ohne Gewinnzweck « Musée de l’Ardoise », wurde am 4. Dezember 2018 durch folgende 3 Institutionen gegründet :

– Der Staat Luxemburg
– Die Gemeinde Rambrouch
– D’Frënn vun der Lee asbl

Das Schiefermuseum wird seit dem 1. Januar von diesem neu gegründeten Verein verwaltet.

Ziele des MUSÉE DE L’ARDOISE asbl

Der Verein hat als Ziel, die kulturelle und touristische Nutzung, den alltäglichen Betrieb und die Verwaltung sowie die Entwicklung der früheren Schiefergruben von Haut-Martelange/ Obermartelingen als Schiefermuseum zu verfolgen, ein Gelände das dem Staat Luxemburg gehört.

Zusammensetzung des VERWALTUNGSRATS

Der Verwaltungsrat setzt sich aus folgenden Vertretern zusammen :

– Dem KULTURMINISTERIUM und dem NATIONALEN DENKMALSCHUTZAMT
– Dem WIRTSCHAFTSMINISTERIUM/ der GENERALDIREKTION für TOURISMUS
– Der GEMEINDE RAMBROUCH
und
– Den FRËNN VUN DER LEE asbl.

Marco Schank wurde zum Präsident gewählt, Antoine Rodesch zum Vize-Präsident der asbl.

Das LOGO und die visuelle Identität

Seit März 2020, hat das SCHIEFERMUSEUM ein eigenes Logo und eine visuelle Unternehmensidentität, die sich an der industriellen Vergangenheit von Obermartelingen inspiriert haben.

Treu dem Motto LIEWEG GESCHICHT – GESCHICHT ERLIEWEN, das die Frënn vun der Lee asbl seit 1992 für die Arbeit rund um den Aufbau des Schiefermuseums geprägt haben, spiegelt die neue Corporate Identity die historischen und pädagogischen Werte des Terrains mit den Gebäuden von Haut-Martelange wieder. Außerdem wurde sich inspiriert an konkreten Objekten aus den Archiven und Beständen der früheren Firma der Schiefergruben von Haut-Martelange mit einer Anspielung auf die Stempelapplikationen auf Briefen, Kisten und Versandwaren.

Das TEAM der Mitarbeiter des Schiefermuseums

– freigestellte Lehrerin aus dem Bildungministerium – Vollzeit – pädagogische Betreuung
– Techniker – Halbzeit seit Mai 2019
– Tourismusbeauftragte – Vollzeit seit Februar 2020
– Zusammenarbeit mit dem SOZIALAMT Redingen/OSCARE – Putzhilfe seit März 2020 9Std/Woche

Die beiden Vereine MUSÉE DE L’ARDOISE asbl & D’FRËNN VUN DER LEE asbl

Die Frënn vun der Lee asbl haben das Schiefermuseum bis 2018 verwaltet.  Ab dem 1. Januar 2019 wurde die Alltagsverwaltung durch die neu gegründete Struktur Musée de l’Ardoise asbl übernommen.

Treu ihren Statuten, haben die Frënn vun der Lee weiterhin als Ziel :

– Alle Menschen zusammen zu bringen, die sich für die Geschichte des Schiefers und der Region im Allgemeinen interessieren;
– Die Freude am Wissen rund um das Thema Schiefer, von seiner Entstehung bis zum fertigen Produkt zu verbreiten;
– Sich aktiv an der Forschung und Erhaltung von allen Elementen zu beteiligen, die in irgendeinem Zusammenhang zum Schiefer, seiner Geschichte wie auch angrenzender Themenbereiche stehen.

Im Rahmen des Schiefermuseums, fassen die Frënn vun der Lee in ihrem Verein die freiwilligen Guides, die Zugfahrer, Leekëpperten, Schmiedemeister usw, zusammen, also alle die Freiwilligen, die das Schiefermuseum für die Besucher lebendig und persönlich gestalten. Demgegenüber gewährleisten die Angestellten des Schiefermuseums den professionellen Rahmen der alltäglichen Verwaltung und Problembehebung und sind verantwortlich für die organisatorische Arbeit rund um den Alltagsbetrieb und Ausbau des Schiefermuseums.

Die Frënn vun der Lee haben ihren Sitz in Obermartelingen und arbeiten mit ihren Freiwilligen und in Absprache mit der Museumsleitung Projekte rund um das Schiefererbe aus. Mit den Angestellten des Museums teilen sie sich zum Beispiel verschiedenen Gebäude und Werkstätte, dies im Rahmen eines internen Regelwerkes.

Jeder darf Mitglied werden bei den Frënn vun der Lee asbl durch Überweisen des Beitrags von 10€/Jahr. Der Verein zählt sowohl aktive Mitglieder als auch passive Mitgliedschaften und stellt einen Freundeskreis rund um das Schiefermuseum und das Schiefererbe dar. Jedes Mitglied erhält 4x im Jahr die Vereinszeitschrift DE LEEKËPPERT mit Artikeln rund um das Thema Schiefer aber auch aktualitätsbezogene Informationen zum Schiefermuseum und den Frënn vun der Lee.

Im Moment (März 2020) zählt der Verein 480 Mitgliedschaften.

 

Visitez-nous! Besuchen Sie uns! Visit us!

Musée de l'Ardoise a.s.b.l
Maison 3
L-8823 Haut-Martelange

Téléphone: (00352) 23 640 141

directions